Pink Elephant Safaris - Gayway to Afrika
Reisen durch das Regenbogenland

Kapstadt und die Wale

7 Tage Aufenthalt mit privaten Transfers, Ausflugspaket und Übernachtungen
im Grootbos Nature Reserve mit Vollpension ab 959,- p.P. 

Kapstadt - Hermanus / Gansbai - Kapstadt

1. Tag    Kapstadt

Sie erhalten einen Transfer zu Ihrer Unterkunft in Kapstadt.

5 Übernachtungen The Clarence House
Zimmerkat.: Superior, inkl. Frühstück.

Das Clarence House liegt in Claremont, dem ruhigen und grünen Stadtteil von Kapstadt. Der botanische Garten in Kirstenbosch, die Cavendish Mall sowie diverse Restaurants sind zu Fuß zu erreichen. Wenn Sie einmal keine Lust haben, essen zu gehen, so bereiten Ihnen Ihre Schweizer Gastgeber á la carte bzw. ganz nach Ihren Wünschen ein leckeres Essen zu.

Die sechs Zimmer verfügen alle über eigenes Badezimmer, Satelliten-TV, Mini-Safe, Minibar, Föhn, Radio, Telefon sowie Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeiten. Eine gemütliche Lounge und kleiner Garten mit Pool runden das Angebot ab.

 

 

2. Tag    Kapstadt

Halbtagesausflug "Stadtrundfahrt Kapstadt"

Sie lernen heute auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt Kapstadt kennen. Sie werden gegen 09.00h abgeholt und fahren zunächst in das historische Zentrum von Kapstadt an der Castle of Good Hope vorbei und besuchen den District Six und das Bokaap-Viertel. Ein kleiner Stadtrundgang führt Sie entlang der Adderley Street am alten Parlament und am Südafrikanischen Museum vorbei. Zurück geht es durch den Company's Garden, der früher die Belieferung der anlegenden Schiffe gewährleistete. Der Rundgang endet auf dem Greenmarket Square von Kapstadt, wo täglich (außer sonntags) ein Flohmarkt stattfindet, auf dem Sie afrikanische Kleidungsstücke und Kunsthandwerk günstig erwerben können. Anschließend können Sie nach Absprache mit Ihrem Reiseleiter entweder auf den Tafelberg mit der Seilbahn hinauffahren (wetterabhängig - Fahrkarte zahlbar vor Ort) oder der Waterfront einen Besuch abstatten. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zu Ihrer Unterkunft.

 

Clarence House
Das Clarence House
3. Tag    Kapstadt

Tagesausflug "Kap der Guten Hoffnung"

Sie werden gegen 09.00h von Ihrer Unterkunft in Kapstadt abgeholt und fahren über False Bay zu Ihrem ersten Stop. Simon's Town ist ein kleines Städtchen und Marinestützpunkt. Entlang der Hauptstraße reiht sich ein historisches Haus an das andere. Besonderer Höhepunkt ist der südlich vom Ort gelegene Strand Boulders. Eine Kolonie Brillenträger-Pinguine hat sich diesen Strand als "Wohnort" ausgesucht - von Holzstegen aus lassen sich die possierlichen Vögel beobachten. Anschließend geht es weiter in das Cape of Good Hope Nature Reserve. Dort, wo die Hauptstraße endet, können Sie nach einem kurzen Aufstieg einen verdienten und herrlichen Ausblick auf die False Bay und die Hottentots Berge genießen. Ihr Mittagessen (zahlbar vor Ort) nehmen Sie im Two Ocean Restaurant ein. Je nach Wetter und Absprache mit Ihrem Reiseleiter können Sie sich anschließend für einen längeren Strandaufenthalt am Sandy Beach bei Llandudno, einen Besuch der Waterfront oder der Besichtigung der Constantia Weingüter und des Groot Constantia Museums entscheiden (Eintrittsgelder zahlbar vor Ort).

 

4. Tag    Kapstadt

Tagesausflug "Weingebiete"

Sie starten zwischen 08.30h und 09.00h in Ihrer Unterkunft und fahren zunächst nach Franschhoek, besuchen dort das Hugenotten Memorial und Museum und schauen sich auf einem kleinen Spaziergang das Zentrum von Kapstadt an. Anschließend geht es auf landschaftlich schöner Strecke durch die Weingebiete nach Stellenbosch, der zweitältesten Stadt in Südafrika, und heute Universitätsstadt. Auf einem Spaziergang lernen Sie die schönsten der 122 denkmalgeschützten Häuser kennen. Hier können Sie in einem Restaurant zu Mittag essen (auf eigene Kosten). Am Nachmittag besuchen Sie 2 bekannte Weingüter, wo Sie auch jeweils an einer Weinprobe teilnehmen (inklusive). Rückankunft in Kapstadt ist gegen 17.00h.

 

5. Tag    Kapstadt

 

6. Tag    Kapstadt - Gansbaai

 

Sie erhalten einen Transfer von Kapstadt aus zur Grootbos Lodge.

 

                    2 Übernachtungen Grootbos Lodge, inkl. Vollpension.

Die Grootbos Lodge liegt in herrlicher Lage im eigenen privaten Naturreservat. Sie wohnen in hochwertig ausgestatteten und großzügigen Cottages, die aus Natursteinen und Holz gebaut sind und sich in einem wunderschönen Fynbos Garten verteilen. Von allen Unterkünften haben Sie herrliche Ausblicke auf die Landschaft und das Meer. Ein schöner Ort, um sich zu entspannen! Sie können auch an den zahlreichen angebotenen Aktivitäten der Lodge teilnehmen. Ein besonderer Höhepunkt sind die Fahrten zur Walbeobachtung (Juli - Dezember).

                                                                                

Grootbos Nature Reserve
Grootbos Nature Reserve

7. Tag    Gansbaai

Das Grootbos Naturreservat zählt zu den größten privaten Naturreservaten. Von der Lodge aus werden Aktivitäten angeboten, wie u.a. geführte Wanderungen und Fahrten durch das Reservat und an die Küste sowie Reitausflüge. Oder genießen Sie einfach die Stille und Schönheit der Natur in Südafrika!

 

8. Tag    Gansbaai - Kapstadt

Entsprechend Ihres Abfluges erhalten Sie einen Transfer zum Flughafen Kapstadt.

 

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in den genannten Unterkünften
  • inkl. Hotelsteuern
  • inkl. Aktivitäten auf Grootbos, z.B. geführte Spaziergänge oder Fahrten durch das Naturreservat, Reiten, geführte Ausflüge an den Strand, etc.
  • inkl. Transfer Kapstadt Flughafen - Hotel
  • Halbtagesausflug "Stadtrundfahrt Kapstadt" mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Tagesausflug "Kap der Guten Hoffnung" mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Tagesausflug "Weingebiete" mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • inkl. Transfer Kapstadt - Grootbos Lodge
  • inkl. Transfer Grootbos Lodge - Flughafen Kapstadt

 

Zusatzleistungen:

  • inkl. Sicherungsschein

 

Der Reisepreis in EUR ab 959,00 pro Person im Doppelzimmer!

Afrika
Gayway to Afrika
Afrika
Gayway to Afrika
Info
Gayway to Afrika
Impressum&Datenschutz | Login | © 2018