Pink Elephant Safaris - Gayway to Afrika
Reisen durch das Regenbogenland

PKW Südafrika "Kapstadt-Windhoek" - 16 Tage - ab € 1230,-

ab € 1230,- pro Person im Doppelzimmer 
Beste Reisezeit: August - November 

Kapstadt - Clanwiliam - Springbok - Augrabies Falls National Park - Kgalaghadi Transfrontier National Park - Kalahari Wüste - Anib - Windhoek

1. Tag Kapstadt
Sie übernehmen Ihren Mietwagen zur vereinbarten Zeit und fahren zu Ihrer Unterkunft.
Wir empfehlen die Mitnahme eines Internationalen Führerscheins.

1 Mietwagen/PKW Kat. C (VW Polo Classic o.ä.
'(Gangschaltung, Radio/CD, Servo,
A/C)) von Europcar RSA

3 Übernachtungen Trevoyan Guesthouse in der Kategorie luxury (Mainhouse),
inkl.
Frühstück

Das Trevoyan Guest House liegt sehr zentral und doch ruhig im Stadtteil Tamboerskloof.
Ihr Zimmer der Kategorie luxury (insgesamt 5) befindet sich im Haupthaus und verfügt
über TV, Telefon, Minibar, Safe, Kaffee-/ Teezubereiter und Föhn.

Wenn Sie einmal nicht unterwegs sind, laden der Garten mit beheizbarem Swimmingpool
sowie das Sonnendeck zum Verweilen ein.


2. Tag
Kapstadt
Kapstadt wird nicht ohne Grund als eine der schönsten Städte der Welt bezeichnet.
Der
innere Stadtbereich wird vom berühmten Tafelberg, dem Signal Hill und Lion's Head
sowie vom Meer begrenzt.

Die Stadt und ihre Umgebung bieten zahlreiche Möglichkeiten zu Unternehmungen.
Eine
Auffahrt zum Tafelberg, der Besuch der Waterfront sowie ein Ausflug zum Kap der Guten
Hoffnung sind einfach ein Muss während Ihres Aufenthaltes!


3. Tag
Kapstadt


4. Tag
Kapstadt - Clanwilliam
Sie fahren Richtung Norden in die landschaftlich schönen Cedarberge
(Fahrtstrecke ca.
230km bzw. nach Oudrif 280km).

2 Übernachtungen Karukareb Wilderness Lodge inkl. Halbpension

Das Karukareb Wilderness Reserve liegt in einem geschützten Tal am Fuße der
Cedarberge in landschaftlich schöner Lage. Die Lodge bietet neben Restaurant, Bar und
Lounge mit Kamin nur 4 Zimmer. Diese verfügen über Klimaanlage und sind gemütlich
eingerichtet.


5. Tag
Clanwilliam
Zeit zur freien Verfügung.
Unternehmen Sie Wanderungen. Entlang des Tals finden Sie einen relativ einfachen
Wanderweg. Weitere Wanderwege gibt es in der näheren Umgebung, weitere
Informationen hierzu erhalten Sie in Ihrer Unterkunft.

Reitausflüge (buch-/ zahlbar vor Ort) sowie Ausflüge mit Mountain Bikes (Verleih
inklusive) sind ebenfalls möglich.

Besonderer Höhepunkt des Jahres ist die Blütezeit (in der Regel Mitte August bis Mitte
September/ Anfang Oktober).


6. Tag
Clanwilliam - Springbok
Ihr heutiger Weg führt Sie immer weiter Richtung Norden nach Springbok
(Fahrtstrecke
ca. 330km).

1 Übernachtung Mountain View Guesthouse in der Kategorie inkl. Frühstück

Die 10 Zimmer des Mountain View Guesthouses verteilen sich auf zwei Gebäude.
Sie
sind alle sehr geschmackvoll eingerichtet. Eine gemütliche Lounge und der
Frühstücksbereich runden das Angebot ab.


7. Tag
Springbok - Augrabies Falls NP
Durch weite Halbwüstengebiete führt Sie Ihr heutiger Weg zum
Augrabies Falls
Nationalpark (Fahrtstrecke ca. 300km).

2 Übernachtungen Restcamp in der Kategorie Chalet

Der Augrabies Nationalpark ist nach den gleichnamigen Wasserfällen benannt.
Der
Oranje Fluss stürzt hier über 60m tief in eine Schlucht.

Von Ihrer Unterkunft aus können
Sie zu Fuß die Aussichtspunkte erreichen.
Sie wohnen in Bungalows mit Klimaanlage,
voll ausgestatteter Küche und eigenem Bad.

Falls Sie sich nicht selbst verpflegen möchten, können Sie Ihre Mahlzeiten auch im
Restaurant einnehmen.


8. Tag
Augrabies Falls NP
Der Namensgeber des Parks ist natürlich auch erster Anlaufpunkt.
Sie können direkt vom
Restcamp auf einem Weg (ca. 1km lang) von verschiedenen Aussichtspunkten die
Wasserfälle bewundern. Der Oranje Fluss hat sich seinen Weg durch gewaltige Granitberge gegraben,
und diese Kombination "Granitfelsen und Wasserfall" ist wirklich
sehenswert.

Weiterhin gibt es angelegte Wanderwege, außerdem können Sie mit dem eigenen Auto in
den Park hineinfahren (Schotterstraße) und weitere Aussichtspunkte ansteuern.


9. Tag
Augrabies Falls NP - Kgalagadi Transfrontier Nationalpark
Starten Sie heute früh, da ein recht langer Weg vor Ihnen liegt.
Über Upington erreichen
Sie den Nationalpark (Fahrtstrecke ca. 370km).

2 Übernachtungen Twee Rivieren in der Kategorie Cottage

Twee Rivieren ist das südlichste Restcamp im Kgalagadi Transfrontier Park und auch das
modernste. Die Bungalows verfügen alle über eine Klimaanlage. Zum Restcamp gehören
ein Swimmingpool, ein Restaurant, ein Geschäft und ein kleines Informationszentrum.


10. Tag
Kgalagadi Transfrontier Nationalpark
Zeit zur freien Verfügung.
Der Kgalagadi Transfrontier Park ist der erste grenzüberschreitende Peace-Park im
südlichen Afrika (Gründung April 1999).

Er ist auch bekannt für seine Kalahari-Löwen, die
allerdings nur mit viel Glück entdeckt werden können.
Dies hängt vor allem mit der Größe und der Weite
des Parks zusammen (knapp 38.000qkm!).

Auf Pirschfahrten im eigenen PKW lassen sich aber auf jeden Fall viele Antilopenarten
und Vögel beobachten.

Es ist vor allem die Abgeschiedenheit und die Kargheit der
Landschaft, die Augen und Seele öffnen.


11. Tag
Kgalagadi Transfrontier Nationalpark
Zeit zur freien Verfügung. Im Laufe des Tages wechseln Sie Ihre Unterkunft.

2 Übernachtungen Kalahari Tented Camp in der Kategorie Desert Tent

Das Kalahari Tent Camp befindet sich im Nordwesten des Parks in der Nähe des Camps
Mata Mata. Es ist nicht eingezäunt und eine "self catering" (Selbstversorger) Unterkunft.
(Lebensmittel
müssen mitgebracht werden).

Sie wohnen in einem großen Hauszelt, das über
Deckenventilator, Badezimmer und Küche (voll ausgestattet) verfügt.
Ein kleiner Pool
sowie ein Wasserloch zur Tierbeobachtung sind vorhanden.


12. Tag
Kgalagadi Transfrontier Nationalpark


13. Tag
Kgalagadi Transfrontier Nationalpark - Anib
Über den Grenzübergang Mata-Mata und Gochas reisen Sie nach Namibia ein. 
Sie erreichen dann Anib in der Nähe von
Mariental liegt (Fahrtstrecke ca. 280km).

2 Übernachtungen Kalahari Farmhouse in der Kategorie Standard, inkl. Frühstück

Die ehemalige Farm wurde umgestaltet und bietet heute 11 Zimmer, die sich in Bungalows
oder im renovierten Haupthaus
der Farm befinden.

Gäste des Kalahari Farmhouse können an den Naturrundfahrten im Gondwana Kalahari
Park teilnehmen, die von der rund 30 km entfernten Kalahari Anib Lodge aus starten
(ein
Shuttle-Service wird angeboten).


14. Tag
Anib
Die Lodge bietet Rundfahrten an, auf der Sie die landschaftlichen Schönheiten der
Kalahari Wüste entdecken (buch- und zahlbar vor Ort).
Alternativ können Sie die Kalahari
auf angelegten Wanderwegen zu Fuß erleben.


15. Tag
Anib - Windhoek
Sie fahren über Rehoboth nach Windhoek (Fahrtstrecke ca. 320km).

1 Übernachtung Etango Ranch in der Kategorie standard, inkl. Halbpension

Die Ranch ist nur 10 Fahrtminuten vom Flughafen entfernt und somit ein guter
Standort am Anfang oder am Ende Ihrer Reise.

16. Tag Windhoek
Fahrt zum Flughafen und Rückgabe Ihres Mietwagens.


Leistungen:
15 Übernachtungen in den genannten Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC.

Europcar-Mietwagen der Kat. C (VW Polo Classic o.ä. (Gangschaltung, Radio/CD, Servo, A/C))
inkl. unbegrenzter Kilometer, Kasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbehalt (versichert
sind auch Schäden an Reifen, Windschutzscheibe, Unterboden-/ Wasserschäden, Schäden
durch Sandsturm), Insassenversicherung, Steuern. 2. Fahrer inklusive.

Mindestalter
Mindestalter 23 Jahre (Ausnahme: bei Besitz eines Führerscheins von mindestens 2 Jahren darf
der Fahrer auch jünger sein.)

Einwegmieten
- bei Anmietung in Südafrika und Abgabe in Namibia: ZAR 5000.00

Grenzübertritt
Die geplante Grenzüberschreitung muss bei Buchung angemeldet werden. Reisen Sie nach
Namibia ein, ist für die Bereitstellung der entsprechenden Papiere eine Gebühr von ZAR 550,00
zu zahlen.

Reisepreis ab € 1230,-- pro Person im Doppelzimmer

Afrika
Gayway to Afrika
Afrika
Gayway to Afrika
Info
Gayway to Afrika
Impressum&Datenschutz | Login | © 2018