Pink Elephant Safaris - Gayway to Afrika
Reisen durch das Regenbogenland

Gay Travel  | Gay Tours und Trips | Kapstadt | Garden Route | Safari in Südafrika

Vorschlag für eine Rundreise für Gays und andere von/bis Kapstadt über die Garden Route, zur Safari im Eastern Cape und zurück über die Karoo Halbwüstenlandschaft in 2 Wochen



Kapstadt

Kapstadt gilt als die Perle Afrikas schlechthin. Immer wieder zieht einen die Stadt und Umgebung in ihren Bann und überzeugt mit gut ausgebauter Infrastruktur, Toplage am Atlantik und Indischen Ozean, afrikanischem "Laisser-Faire" und malayischen Speisezutaten. Um nur die wichtigsten Höhepunkte erleben zu können, sollten mindestens 4 Tage eingeplant werden. Diese Highlights sind die Schönheiten der Kaphalbinsel (mit dem Kap der Guten Hoffnung), der Tafelberg, der Botanische Garten zu Kirstenbosch, die ältesten Weingüter in Constantia, das Vergnügungsviertel der Waterfront am Hafen, die Strände und nicht zuletzt die ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten.

Übernachtungstip in Kapstadt: Clarence House und Trevoyan Guest House (beide gay geführt, deutsch-sprechend)

Südküste:
Im Anschluss an Kapstadt beginnt die Rundreise mit der Fahrt an der Küste der False Bay entlang nach Gansbaai. Dies ist ein ausgezeichneter Ort, um die Wale zu beobachten. Gansbaai liegt an der Südküste von Afrika nicht weit entfernt vom südlichsten Punkt des Kontinents (Cape Agulhas).

Reise von Kapstadt nach De Kelders/Gansbaai: ca. 2.5 Std. Fahrtzeit
Übernachtungstip in De Kelders: Crayfish Lodge (gay-friendly und Zimmer mit Ausblick auf die Wale)

Garden Route:
Die Weiterreise von der Südküste führt an die Garden Route. Im Herzen der subtropischen Landschaft an einer Lagune gelegen liegt die hübsche Ortschaft Knysna. Von hier aus können beliebige Ausflüge unternommen werden wie z.B. zu den weiten Stränden in Plettenberg Bay.

Reise von De Kelders/Gansbaai nach Knysna: ca. 5 Std. Fahrtzeit
Übernachtungstip in Knysna: Cambalala Guest House (gay geführt, deutsch sprechend).

Wellness im Nature’s Valley!
Fahrt von Knysna ins Nature’s Valley: ca. 1 Std. Fahrtzeit
Übernachtungstip im Nature’s Valley: Lily Pond Country Lodge (gay friendly, privates Nature Reserve mit Wellness Angebot!)



Safari im Eastern Cape
Von Nature’s Valley aus führt die Reise weiter durch den Tsitsikamma Forest, vorbei an Port Elizabeth und zum Kariega Game Reserve südlich von Grahamstown. Dieses private, malaria-freie Wildreservat ist landschaftlich wunderschön gelegen und bietet ein Zuhause für die Big Five (Löwe, Elefant, Leopard, Büffel und Nashorn). Dieses einmalige Safari-Erlebnis wird mit erstklassigem Service, köstlichem Essen und afrikanischer Atmosphäre perfektioniert.

Fahrt vom Nature’s Valley ins private Kariega Wildreservat: ca. 3.5 Std. Fahrtzeit
Übernachtungstip: Ukhozi Lodge


 
Grosse und Kleine Karoo
Vom Kariega Game Reserve führt die Rundreise wieder zurück nach Kapstadt durch die grosse und kleine Karoo-Landschaft bis nach Oudtshoorn. Auf der Rückreise gibt es die Möglichkeit, den beliebten Addo Elephant Park zu besuchen.

Oudtshoorn ist das Zentrum der Straussenfarmen. Die einmalige Halbwüstenlandschaft bringt auch die eindrucksvollen Tropfsteinhöhlen - Cango Caves - hervor.

Fahrt vom Kariega Wildreservat nach Oudtshoorn: ca. 5-6 Std. Fahrtzeit je nachdem welche Route gewählt wird (ohne Addo Elephant Park)
Übernachtungstip in Oudtshoorn: Thabile Lodge und Guest Farm (gay geführt mit eigenem Sauna- und Fitnessbereich)

Weingebiete:
Von Oudtshoorn führt die Reise durch die Kleine Karoo zurück in Richtung von Kapstadt. Auf dem Weg dorthin bietet sich die Möglichkeit, auf einem Weingut einzukehren und zu übernachten.

Fahrt von Oudthoorn nach Robertson: ca. 4 Std. Fahrtzeit
Übernachtungstip: Fraai Uitzicht 1798 (gay friendly, Feinschmecker-Restaurant)

Vom Weinanbaugebiet in Robertson bis nach Kapstadt sind es 2-3 Stunden Fahrtzeit. Bei der Fahrt über den aussichtsreichen Franschhoek Pass folgt danach der Besuch des gleichlautenden und mondänen Ortes mit vielen guten Restaurants. Von Franschhoek bis nach Kapstadt sind es nur noch 1.5 Std. Fahrtzeit.

All diese Übernachtungen können über Pink Elephant Safris gebucht werden. Natürlich auch komplett mit Flug und Auto. Meldet euch und wir machen euch sehr gerne ein Angebot!

Sende eine e-Mail indem du auf diesen Link klickst!




 
 






Afrika
Gayway to Afrika
Afrika
Gayway to Afrika
Info
Gayway to Afrika
Impressum&Datenschutz | Login | © 2018