Pink Elephant Safaris - Gayway to Afrika
Safari im Krüger National Park

Der KRÜGER NATIONAL PARK

Allgemeine Infos zum Krüger National Park

Liebe Südafrikafreunde, Safari-Gäste und Tierfreunde,
vor meinem ersten Besuch im Krüger National Park, vor nunmehr 10 Jahren, habe ich lange vergeblich nach Infos über den Park gesucht.
Zwar fand man die verschiedensten Berichte und Kommentare über den Krüger National Park; aber nie etwas Konkretes.
In den letzten Jahren habe ich nun viele, persönliche Erfahrungen sammeln können und möchte diese an Sie weiter geben.

Also, viel Spass schon jetzt im Krüger National Park (KNP), egal ob wir später über eine konkrete Buchung sprechen oder Sie bereits reserviert haben.

White Rhino
White Rhino



Haia Safari (gute Reise)
Ihr Andreas Hack 
ITR-Afrika



Der Krüger National Park
Gründungsjahr: 1898
Größe: 19.485 qkm (etwa die Größe von Rheinland-Pfalz oder Belgien)
Übernachtungen: 12 Hauptcamps (genannt RESTCAMPS) und zahlreiche private Lodges außerhalb und 3 Lodges innerhalb
Anreise: mit dem PKW ab Johannesburg ca. 4,5 Stunden. Flughafen Mpumalaga wird mehrmals täglich angeflogen.
Landschaften: 16 verschieden Ökozonen, offene Savanne, Berge, viel Buschland, Flüsse, Staudämme

- 2500 Breitmaulnashörner - 20.000 Büffel - 8.000 Elefanten - 250 Geparde - 4.600 Giraffen
- 13.000 Gnus - 140.000 Impalas - 900 Leoparden - 2.000 Löwen - 30.000 Zebras
und über 500 verschiedene Vögel

Afrika
Gayway to Afrika
Afrika
Gayway to Afrika
Info
Gayway to Afrika
Impressum&Datenschutz | Login | © 2018